Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte der Ringerabteilung

Hier finden Sie ein paar geschichtliche Eckpunkte zu unserem Verein.
  • 1946 Gründung der Ringerabteilung
  • 1954 Auflösung und Rückzug der Abteilung und Ringerstaffel
  • 1961 Neugründung der Abteilung (durch Heinrich Weiß und Andreas Wetzelsperger)

Vorstände

  • 1961-1972 Andreas Wetzelsperger
  • 1973-1974 Heinrich Weiß
  • 1975-1978 Hermann Platschka
  • 1978-1979 Richard Köppl
  • 1980-1987 Herbert Gahren
  • 1988-1997 Dr. Roland Poje
  • 1998-2000 Christophe Livannier
  • 2000-2004 Dr. Roland Poje
  • 2004-2007 Otto Baur
  • 2007-2008 Andreas Wittenzellner
  • 2008-2009 Christian Pribil
  • seit 2010   Hartmut Hille

Sportliche Bilanz

  • Bis 1964 Kreisklasse
  • 1965-1966 Bezirksklasse
  • 1967 Gruppenliga
  • 1968 Landesliga
  • 1977-1979 Bundesliga II (1977 Vizemeister)
  • 1980-1981 Oberliga
  • 1982-1984 Bayernliga (1983 WKG mit Chieming)
  • 1985-1986 Oberliga  (Auflösung der WKG)
  • 1987-1990 Bayernliga
  • 1991-1994 Oberliga
  • 1995-1997 Bayernliga
  • 1998-1999 Oberliga
  • 2000-2001 Bundesliga II
  • 2002 Landesliga
  • 2003 Bayernliga
  • 2004 Keine Mannschaft
  • 2005 Bezirksliga
  • 2006 Landesliga
  • seit 2007 Bayernliga